Schreibend verändern wir die Welt!

— zumindest ein bißchen. Merke Dir dazu schon mal den 26.01.2019 als gemeinsamen Schreibtag vor. Hier veranstalten wir wieder ein Benefiz-Seminar, bei dem Du, statt eine Teilnahmegebühr zu bezahlen, an eine von zwei ausgewählten wohltätigen Organisationen spendest. An diesem Tag stellt uns das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB), seine Räume zur Verfügung. Einen ganzen Tag wirst Du angeleitet von uns in hochproduktiver Atmosphäre in Dein Schreiben eintauchen. Alle Infos zum Flow Writing Day und wie Du Dich zu diesem besonderen Schreibtraining anmelden kannst, erfährt Du hier.

Welche Organisationen wollen wir in diesem Jahr unterstützen?

Manchmal frage ich mich, was in der Zukunft in Dissertationen zur Europäischen Geschichte zu lesen sein wird über die Tatsache, dass in unseren Tagen massenhaft Menschen im Mittelmeer ertrinken. Wie wird sich das rechtfertigen lassen?
Mehr als 2160 Tote in 2018 resümiert ntv zum Jahresende: „Zwischen Januar und Juli kam nach UN-Angaben jeder 18. Migrant ums Leben, im September war es bereits jeder achte. Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR erklärt die hohe Todesrate mit der geringen Präsenz von zivilen Rettungsschiffen vor Libyen.“ Die eine Organisation, die wir diesmal mit euch unterstützen möchten ist daher SEA WATCH, denn SEA WATCH betreibt zivile Seenotrettung.

Als zweite Möglichkeit zu spenden, haben wir die Organisation GIVE DIRECTLY ausgewählt.

Denn Teil des Problems und unserer historischen Verantwortung gegenüber Flüchtender sind natürlich die Fluchtursachen: Krieg, Klimawandel und eben auch Armut. Daher ist Umverteilung angesagt, und GIVE DIRECTLY ermöglicht das auf einem sehr effektiven Weg, nämlich durch den Transfer von Spenden direkt an eine von Armut betroffene Person in Ostafrika. Sie erhält ohne Auflagen 1.000 $ für eine selbstgewählte Investition. Dein Geld landet nicht bei einem verwaltungsintensiven Projekt oder einer NGO mit einem (westlichen) Konzept, sondern direkt bei einem Menschen, der eigenverantwortlich die Chance erhält, seine Lebenssituation wirtschaftlich zu verbessern – einmalig oder langfristig. Wenn Dich das mehr anspricht, dann spende an GIVE DIRECTLY
Unterstütze also eine der beiden Organisationen mit Deiner Spende. Und unterstütze Dich selbst und erlebe den Flow Writing Day! 

Um dich anzumelden musst Du uns nur Deine Spendenbescheinigung mailen. Mit einer Spende von 100€ bist Du dabei. Danach erhältst Du alle weiteren wichtigen Informationen zum Flow Writing Day am WZB Berlin.

Flucht ist Symptom riesiger Probleme und so ein Tag ist da nur eine Kleinigkeit. Aber, groß oder klein, ich bin hoch motiviert auf mehreren Ebenen etwas zu bewirken und freue mich, wenn Du mitmachst, für Dich und für andere etwas zu tun.